Ob Planung, Orten oder Bergen – egal wonach Sie suchen. Sie erhalten bei uns professionelle aktive Unterstützung Sie bei der Bodenerkundung und Sondierung von Kampfmitteln zur Erlangung der zielführenden Kampfmittelfreiheitsbescheinigung.

Welche Bodenbeschaffenheit auch vorliegt, wir bringen immer die passende Erkundungsmethodik zum Einsatz. Als moderner Dienstleistungspartner aller öffentlichen und privaten Auftraggeber setzen wir konsequent unser Wissen und fachgerecht zu Ihrer Sicherheit ein.

Wir stellen uns den Herausforderungen und sind Ansprechpartner und Problemlöser in einem. Wir beraten und helfen privaten Bauherren bei der Baugrunderkundung, wie auch Architekten und Unternehmen bei einer projektbegleitenden Planung der Bodenerkundung und Kampfmittelräumung. Wir suchen und orten auch tieferliegende Kampfmittel und bergen diese nach geltenden gesetzlichen Vorschriften.

Wir produzieren Sicherheit bei allen Bodeneingreifenden Maßnahmen in Kampfmittelverdachtsflächen durch:

  • Planung und Durchführung von Kampfmittelräumungsarbeiten in Anlehnung der gesetzlichen Vorgaben.
  • Auswertung von Schichtenverzeichnissen, sowie festlegen der Vorgehensweisen für Flächen- und Tiefensondierungen
  • Bewertung von Störkörpern in Räumflächen- und Sondierbohrungen

Darüber hinaus sind wir zertifiziert im Umgang mit chemischen Kampfstoffen und sind im Besitz der Fachkunde für Nato-Munition.

Jetzt telefonisch beraten lassen!